Tischtennis

Tischtennis der Extraklasse

Ein packendes Tischtennismatch der Extraklasse bekamen die Fans im Turnsaal der NMS Mauthausen letzten Sonntag geboten. Unsere Spieler der ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen, verstärkt mit dem Kubaner Andy Pereira trafen auf den Tabellenführer aus Stockerau.

Der bisherige Saisonverlauf sprach dafür, dass die Favoritenrolle bei den Gästen aus Stockerau lag. Allerdings konnte sich unser Team mit dem Neuzugang Andy Pereira aus Kuba erstmals wieder komplett am Tischtennistisch präsentieren. Was die Fans dann in den gut 3 Stunden dauernden Spielen von unseren Jungs zu sehen bekamen lässt Freude für den weiteren Verlauf der Saison aufkommen.

Bernhard Kinz-Presslmayer fixierte mit dem Ausgleich zum 3:3 den verdienten Punkt für ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen nachdem Simon Pfeffer sein erstes Match gewonnen hatte und mit Andy Pereira im Doppel den Gästen kaum Chancen ließen.

Alles in allem waren beide Teams sehr spielfreudig und boten eine super Leistung. Der Sieg, aber auch die Niederlage waren sowohl für Mauthausen, als auch für Stockeau ständig möglich, sodaß man schlussendlich sagen muss das Unentschieden ist absolut gerechtfertigt.

Wir hoffen, dass sich Andy Pereira in Mauthausen wohl fühlen wird, denn eines haben die ersten Auftritte von ihm gezeigt. Er wird ein Bereicherung und Verstärkung für unser Staatsliga Team sein.

Wer Bernhard, Simon und Andy life sehen will, der braucht nur am 10.02.2019 um 16.00 Uhr in den Turnsaal der NMS Mauthausen kommen. Die ASKÖ Glas Wiesbauer Tischtennis Mauthausen freut sich auf euren Besuch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s